Adresse

Geist und Sendung e.V.
Haus Lioba
Steubenallee 4
36041 Fulda

Tel. 0661-9709970
Fax 0661-9709972

www.geistundsendung.de
info@geistundsendung.de

Der Weg zu uns (Anfahrtbeschreibung)

Highlights
Die Kar- und Ostertage in Gemeinschaft erleben

Unsere Therapieangebote 2017

Übernachtung mit Isomatte und Schlafsack für Kids ab 6 Jahren

6x im Jahr
freitags 19:00 Uhr bis samstags 10:00 Uhr


Herzliche Einladung. Wir freuen uns auf Dein Kommen!
Bitte gib uns rechtzeitig Bescheid, ob Du dabei bist.
Anmeldung: Tel. 0661-9709970 info@geistundsendung.de

Das wird cool! [Kosten € 8,--]

Abschluss-Frühstück, Mama und Papa sind herzlich eingeladen!

27.01.2017

Die lange Nacht der Spiele

24.03.2017

Werkstatt für Osterhasen

12.05.2017

Das große Wetter- und Klima-Spezial

07.07.2017

Lagefeuer, Stockbrot und Nachtwanderung

20.10.2017

Rund um den Apfel

08.12.2017

Engel - himmlische Agenten im Auftrag Gottes unterwegs


Heike Strobel, Andrea Jurecic

Seminar "Heilung des inneren Kindes" Geist und Sendung Fulda

Das innere Kind ist ein Brunnen der schöpferischen Kraft, der Lebendigkeit, der Liebesfähigkeit. Die Spur des inneren Kindes zu suchen, kann uns helfen, unsere Weltsicht, unser Verhalten und die Fallen, in die wir gerne tappen, besser zu erkennen.

Dienstag, 24.01.2017 bis Freitag, 27.01.2017

Andrea Jurecic, Heike Strobel, Edith Mause, Andreas Mause

Zwei Wochen Therapiekurs

Viele Menschen in der Krise und Heilungssuchende wünschen über die humanistischen Therapieansätze und -methoden hinaus eine Einbeziehung der spirituellen Dimension des menschlichen Lebens. Wir sprechen in diesem zweiwöchigen Therapiekurs deshalb ganzheitlich die Sinnfrage des Menschen auf der Basis des christlichen Glaubens an. Heilende Gemeinschaft in einer therapeutischen Gruppe schenkt neue Erfahrungen in Begegnungen, verändert den Blickwinkel durch neue Perspektiven und weckt die eigenen, ungeahnten Ressourcen.

Montag, 13.02.2017 bis Sonntag, 26.02.2017

Andrea Jurecic, Heike Strobel, Edith Mause

Nur etwa 1/3 unserer Lebenserinnerungen sind uns bewusst. Verletzende Erfahrungen, Erinnerungen und unerfüllte Wünsche speicherten wir wie einen verborgenen Eisberg.
Die erlittenen Frustrationen, das Scheitern, die Wut, der Schmerz, die Trauer und die Sehnsucht wirken im Innern. Wir schauen diesen Eisberg an, stellen uns der Lebensgeschichte. Erinnerungen können Heilung erfahren.

Freitag, 03.02.2017 bis Sonntag, 05.02.2017

Andrea Jurecic, Andreas Heinrich

Therapeutisches Trommeln - den Rhythmus meines Lebens finden

Therapeutisches Trommeln

Trommeln ist eine Möglichkeit, der eigenen Persön­lichkeit Ausdruck zu verleihen.
All meine Emotionen, Ärger, Trauer, Freude...
fließen in das Trommeln ein. So wird deutlich, wo Störungen und Blockaden sind und neues Leben geweckt werden möchte.

Wir trommeln nicht nur über den Verstand, sondern mehr über die Intuition, unser Körper­bewusstsein.

Freitag, 03.03.2017 bis Sonntag, 05.03.2017

Andrea Jurecic, Maria Moers

Probleme sind Lösungen – wie wir an unsere verborgenen Möglichkeiten kommen!

Oft fragen wir uns: Warum passiert mir dies und das immer wieder in der Partnerschaft, der Familie, in Gruppen, im Unternehmen? Ändert sich dieses Problem denn nie? Wie hypnotisiert sitzen wir fest. Warum eigentlich?

So kompliziert? Nein! Probleme sind Lösungen.
Wir lernen durch andere Standpunkte, Blickwinkel, systemische Fragen, kreative Geschichten, Aufstellungen Horizonte kennen, die unsere Lösungsmöglichkeiten für uns selbst, unsere Partnerschaft, Familie und den Beruf freisetzen und vermehren.

Freitag, 21.04.2017 bis Sonntag, 23.04.2017

Heike Strobel, Maria Moers, Andrea Jurecic

Euer Ja sei ein Ja und Euer Nein sei ein Nein (Mt 5,37)

Wer kennt das nicht: Ich sage Ja zu einer Bitte und im Grunde möchte ich aber Nein sagen, dann ärgere ich mich darüber. Profil entwickeln heißt, zu den wesentlichen Aufgaben meines Lebens Ja sagen. Dazu gehört Grenzen erkennen und wahren. Nur so erreichen wir Ziele, die sinnvoll sind und unserer Berufung entsprechen. Systemische Lösungsansätze und biblische Vorbilder tragen in diesem Selbsterfahrungskurs dazu bei, das Wesentliche vom Unwesentlichen zu unterscheiden und dabei klare Grenzen zu finden und zu ziehen.

Freitag, 07.04.2017 bis Sonntag, 09.04.2017

Andrea Jurecic, Maria Moers

8 Treffen von Oktober 2016 bis Februar 2018

Haben Sie den Wunsch nach mehr in Ihrem Leben auch schon wahrgenommen? Vielleicht haben Sie Ihre Sehnsucht nach persönlichem Wachstum auch schon auf verschiedenste Weise vernommen, wie z.B. in der Frage: „Ist das, was ich bis jetzt erlebt und erreicht habe in meinem Leben, wirklich schon alles? Gibt es noch anderes?“

Menschen hören diese Sehnsucht spätestens in ihrer Lebensmitte als Anfrage an sich selbst. Sie weist hin auf verborgene Sehnsüchte, Wünsche und Hoffnungen. Da ist eine leise, verborgene Hoffnung, dass mein Leben noch eine andere, bereichernde und weiterführende Dimension erhalten kann. Sie sind eingeladen, Ihrer Sehnsucht nach Entfaltung nachzugeben.

Dieser Kurs bietet eine Form des Lernens am eigenen Leben an. Er ist gewinnbringend, weil er die vorhandenen persönlichen Ressourcen so sehr fördert, dass dies einen neuen Horizont aufschließt, die Gestaltung der Zukunft wird vorbereitet.

1. Treffen: Freitag, 21. Okt. 2016 bis Sonntag, 23. Okt. 2016

18 Tage insgesamt - weitere Treffen 2016/2018:

2.   18.-20. Nov. 2016
3.   24.-26. Feb. 2017
4.   24.-28. Mai 2017
5.   07.-09. Juli 2017
6.   08.-10. Sept. 2017
7.   24.-26. Nov. 2017
8.   02.-04. Feb. 2018

Edith Mause

10. Ausbildungskurs 2016 - 2018

10 Treffen von Oktober 2016 bis Juli 2018

Ein zertifizierter Ausbildungskurs
- 10 Einheiten -

mit dem Ziel, Einzelnen auf dem Weg zu helfen, die spirituellen Dimensionen im eigenen Leben zu erkennen und dadurch ein ganzheitliches Wachstum der Persönlichkeit zu unterstützen. Dabei kommt die ganze Wirklichkeit des Menschen zur Sprache.

Termine 2016 - 2018:

1.  14.10.2016 - 16.10.2016       6.  01.09.2017 - 03.09.2017
2.  25.11.2016 - 27.11.2016       7.  17.11.2017 - 19.11.2017
3.  20.01.2017 - 22.01.2017       8.  19.01.2018 - 21.01.2018
4.  07.04.2017 - 09.04.2017   9.  23.03.2018 - 25.03.2018
5.  09.06.2017 - 11.06.2017     10.  25.05.2018 - 27.05.2018

Edith Mause, Heike Strobel, Verena Mahler, Andrea Jurecic

Bist Du dabei in einem genialen Team?

- ein Jahr Gott und den Menschen dienen
- herausfinden, was Du kannst, was Dir liegt
- für Deinen persönlichen Weg Orientierung finden
- Deine Persönlichkeit entdecken
- als Christ wachsen
- neue Leute kennenlernen

Bewirb Dich!

Viele weitere Veranstaltungen finden Sie unter Jahresprogramm

Das Gästehaus
pdf-Prospekt

Unser christliches Gästehaus bietet Zimmer für Studenten/Referendare.

Nächste Gottesdienste

ThomasMesse

Der Gottesdienst für Suchende, Zweifelnde und andere gute Christen

Sonntag, 29. Jan. 2017

11:30 Uhr bis 12:45 Uhr

Heiliger Alltag - Im täglichen Chaos Gott begegnen

Parallel Kindergottesdienst, anschließend Mittagessen


Sonntag, 05. März 2017

17:30 Uhr

anschließend kleiner Imbiss