Highlight

Übernachtung mit
Isomatte und Schlafsack
- das wird cool!

Freitag, 30. August 2019
19:00 Uhr bis
Samstag, 31. August 2019
10:00 Uhr

Indianertänze und -geschichten rund ums Lagerfeuer

Abschluss-Frühstück
gerne mit Mama und Papa

Kosten EUR 8,00

Anmeldung:
Tel. 0661-9709970 info@geistundsendung.de

Heike Strobel, Andrea Jurecic



Berichte & Feedback
Jahresprogramm

Unsere Therapieangebote 2019 als PDF

Gemeinschaft in persönlichen Beziehungen - Seminare - Lebenshilfe - Kleingruppen - Kurse - Spiritualität - Gottesdienste - Lebensmitte - Geistliche Begleitung

sinnvoll leben, geistlich wachsen, sich effektiv engagieren

Mitleben, beten und arbeiten in unserer ökumenischen, benediktinischen Kommunität,
die alle Altersstufen und Lebensstände (Familien, ehelos Lebende und Singles) umfasst.

Bist Du dabei in einem genialen Team?

- ein Jahr Gott und den Menschen dienen
- herausfinden, was Du kannst, was Dir liegt
- für Deinen persönlichen Weg Orientierung finden
- Deine Persönlichkeit entdecken
- als Christ wachsen
- neue Leute kennenlernen

Bewirb Dich!

August 2019

Im Sommer nach Taizé!
Genau das Richtige.
Für mich? Ja, ganz genau für DICH + MICH.

  • Taizé, im schönen Burgund, Frankreich
  • Gebete, Gesänge, Stille, Frieden finden
  • Jugendliche aus allen Erdteilen treffen
  • Bibeltalk und Glaube pur
  • Welchen Plan hat Gott für mich?
  • Gemeinschaft erleben, wo was abgeht!

Komm doch einfach mit. Wir freuen uns auf Dich!

Anmeldeschluss ist aus organisatorischen Gründen der 23.06.2019
Tel. 0661-9709970 info@geistundsendung.de

Vortreffen:
Sa. 29.06.2019 von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Nachtreffen:
Fr. 30.08.2019 von 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Sonntag, 04.08.2019 bis Sonntag, 11.08.2019

mit den Jugendlichen von T17, verantwortl. Katja Becker

Wir laden wieder herzlich ein zu "Ora et Labora"-Tagen. In festen Gebets- und Arbeitszeiten erleben wir eine gemeinsame Woche. Jahr für Jahr arbeiten Männer und Frauen in unseren Häusern mit, um sie und das Gelände in Schuss zu halten, oder wichtige Projekte (Ostergarten, Lebendige Krippe, Gebetskonzert, Küchenumbau, Umbau Jugendhaus usw.) durchzuführen. Gemeinsam geht's voran, jetzt erwarten euch/Sie diese Aufgaben:

  • Büsche und Hecken schneiden
  • Anstrich- und Aufräumarbeiten
  • Haus Sturmius aufräumen, neu planen
  • diverse Reparaturen im Außen- und Innenbereich

Je nach Fähigkeiten, Fertigkeiten und Wetterlage werden wir die anstehenden Arbeiten mit euch/Ihnen absprechen und angehen. Und der Feierabend ist das, was es heißt, nach der Vesper eine gute Zeit miteinander bei Essen und Trinken.

Unterkunft und Verpflegung sind frei. Wir freuen uns, auf dein/Ihr Kommen.

Montag, 26.08.2019 bis Samstag, 31.08.2019

Team der Gemeinschaft

Zwei Wochen Therapiekurs

Viele Menschen in der Krise und Heilungssuchende wünschen über die humanistischen Therapieansätze und -methoden hinaus eine Einbeziehung der spirituellen Dimension des menschlichen Lebens. Wir sprechen in diesem zweiwöchigen Therapiekurs deshalb ganzheitlich die Sinnfrage des Menschen auf der Basis des christlichen Glaubens an. Heilende Gemeinschaft in einer therapeutischen Gruppe schenkt neue Erfahrungen in Begegnungen, verändert den Blickwinkel durch neue Perspektiven und weckt die eigenen, ungeahnten Ressourcen.

Montag, 05.08.2019 bis Sonntag, 18.08.2019

Andrea Jurecic, Heike Strobel, Edith Mause

10 Treffen von November 2018 bis August 2020

Ein zertifizierter Ausbildungskurs
- 10 Einheiten -

mit dem Ziel, Einzelnen auf dem Weg zu helfen, die spirituellen Dimensionen im eigenen Leben zu erkennen und dadurch ein ganzheitliches Wachstum der Persönlichkeit zu unterstützen. Dabei kommt die ganze Wirklichkeit des Menschen zur Sprache.

Termine 2018 - 2020:

1.  23.11.2018 - 25.11.2018       6.  01.11.2019 - 03.11.2019
2.  08.02.2019 - 10.02.2019       7.  31.01.2020 - 02.02.2020
3.  05.04.2019 - 07.04.2019       8.  27.03.2020 - 29.03.2020
4.  14.06.2019 - 16.06.2019       9.  05.06.2020 - 07.06.2020
5.  16.08.2019 - 18.08.2019 10.  14.08.2020 - 16.08.2020

Edith Mause, Heike Strobel, Verena Mahler

Lebensfragen, Nöte, Leiden und Schmerzen finden in seelsorgerlichen Gesprächen einen heilsamen Raum und Wertschätzung. Wir suchen behutsam nach inneren Zusammenhängen und mit Gottes Hilfe nach Antworten, Perspektiven und Lösungen.

Die kleine Gruppe unterstützt diesen seelsorgerlichen und geistlichen Prozess. Dabei kann die verwundete Seele im Licht Gottes zur Ruhe kommen und Heilung finden.

Dienstag, 20.08.2019 bis Freitag, 23.08.2019

Andrea Jurecic, Edith Mause

Übernachtung mit Isomatte und Schlafsack

4x im Jahr
freitags 19:00 Uhr bis samstags 10:00 Uhr


Herzliche Einladung. Wir freuen uns auf dein Kommen!
Bitte gib uns rechtzeitig Bescheid, ob du dabei bist.
Anmeldung: Tel. 0661-9709970 info@geistundsendung.de

Das wird cool! [Kosten € 8,--]

Abschluss-Frühstück, Mama und Papa sind herzlich eingeladen!

12.04.2019

Werkstatt für Osterhasen

14.06.2019

Die lange Nacht der Spiele

30.08.2019

Indianertänze und -geschichten rund ums Lagerfeuer

25.10.2019

Die große Apfel-Rallye


Heike Strobel, Andrea Jurecic

September 2019

Einfach mal innehalten und sortieren. So geht es irgendwie nicht weiter. Etwas ist aus dem Gleichgewicht geraten.

Ich spüre ganz genau, dass etwas Neues ins Leben will. Endlich nehme ich mir die Zeit, zurückzutreten, meinen inneren Bedürfnissen nachzugehen und ein neues Ufer ins Auge zu fassen. Im Gespräch mit anderen Frauen entstehen neue Ideen für das Leben und überraschende Wege tun sich auf.

Freitag, 06.09.2019 bis Sonntag, 08.09.2019

Andrea Jurecic, Maria Moers

Männer on tour 2019 - Etappe 5

Der Elisabethpfad von Eisenach/Wartburg bis Marburg auf den Spuren der Heiligen Elisabeth von Thüringen ist gleichzeitig Teil des Jakobsweges und ökumenischer Pilgerweg. Das Ziel ist die Grabeskirche der Heiligen in Marburg. Dieser Weg folgt im Wesentlichen der alten Handelsstraße durch hessisches Gebiet.

Der Elisabethpfad erstreckt sich über 193 km. In diesem Jahr werden wir die fünfte und letzte Etappe gehen, von Stadtallendorf über Amöneburg nach Marburg.

Freitag, 06.09.2019 bis Sonntag, 08.09.2019

Andreas Heinrich, Andreas Mause, Helmut Winterer

Siehe auch www.elisabethpfad.de

Das innere Kind ist ein Brunnen der schöpferischen Kraft, der Lebendigkeit, der Liebesfähigkeit. Die Spur des inneren Kindes zu suchen, kann uns helfen, unsere Weltsicht, unser Verhalten und die Fallen, in die wir gerne tappen, besser zu erkennen.

Dienstag, 10.09.2019 bis Freitag, 13.09.2019
Dienstag, 26.11.2019 bis Freitag, 29.11.2019

Andrea Jurecic, Heike Strobel, Edith Mause, Andreas Mause

Auf dem Weg zur liebevollen Selbstannahme und authentischen Persönlichkeit

Ich will die Sprache der Schatten in meiner Lebensgeschichte und in meinem Charakter neu und anders kennenlernen, sehen und verstehen, weil ich die Richtung ändern will !

Freitag, 20.09.2019 bis Sonntag, 22.09.2019

Andrea Jurecic, Maria Moers

24-7 PRAYER ist Beten 7 Tage lang rund um die Uhr bei Tag und bei Nacht. Es ist das Abenteuer einer geistlichen Reise. Gebet hat schon immer die Welt verändert. In diesen Tagen wird es Lebensstil: Freundschaft mit Gott erleben, gemeinsam mit anderen einen inneren und äußeren Raum des Gebetes öffnen. Beten in Dank, Lobpreis, Anbetung, Hören, Stille, Klage und Fürbitte. Mit Herz und Stimme, Instrumenten – verschiedenen Formen und Dingen, die helfen, Gebete an Gott kreativ auszudrücken.

Sonntag, 22.09.2019 bis Sonntag, 29.09.2019
Sonntag, 01.12.2019 bis Sonntag, 08.12.2019

alle Interessierten mit dem Gebetsteam der Gemeinschaft

Probleme sind Lösungen, denn wer das Problem hat, findet auch die Lösung

Oft fragen wir uns: Warum passiert mir dies und das immer wieder in der Partnerschaft, der Familie, in Gruppen, im Unternehmen? Ändert sich dieses Problem denn nie? Wie hypnotisiert sitzen wir fest. Warum eigentlich?

So kompliziert? Nein! Probleme sind Lösungen.
Wir lernen durch andere Standpunkte, Blickwinkel, systemische Fragen, kreative Geschichten, Aufstellungen Horizonte kennen, die unsere Lösungsmöglichkeiten für uns selbst, unsere Partnerschaft, Familie und den Beruf freisetzen und vermehren.

Freitag, 27.09.2019 bis Sonntag, 29.09.2019

Heike Strobel, Maria Moers, Andrea Jurecic

Oktober 2019

In zwei Tagen den entscheidenden, richtungsweisenden Überblick für das Leben gewinnen, dem Leben neue Richtung geben. Wir arbeiten an und mit Ihren Lebensträumen und -visionen, Werten, Ressourcen, Sackgassen und Problemen, Motivationen, Planungen, Zielen… und Sie entdecken den roten Faden in Ihrem Leben.

Die Arbeitsweise: Impulse, Anleitung zur Lebensplanung, Einzel- und Gruppenarbeit, persönliche Coaching-Gespräche und Supervision. Die Tage sind eingebettet in Zeiten spiritueller Besinnung.

Sonntag, 13.10.2019 bis Dienstag, 15.10.2019

Edith Mause

Heilung der Vaterbeziehung - ein Kurs für Frauen ab 25 Jahren

Die Auseinandersetzung mit dem Vater und dessen Einfluss auf die eigene Persönlichkeit ist bei jeder Person bedeutend. Sie zeigt Ihnen, wie er Ihr Leben geprägt hat, was davon für Sie aufbauend, was eher störend und verletzend, vielleicht sogar zerstörend war. Die vielen Übungen helfen Ihnen, die Ver­gangen­heit zu bewältigen.

Dienstag, 15.10.2019 bis Freitag, 18.10.2019

Andrea Jurecic, Andreas Heinrich, Andreas Mause

Lebensfragen, Nöte, Leiden und Schmerzen finden in seelsorgerlichen Gesprächen einen heilsamen Raum und Wertschätzung. Wir suchen behutsam nach inneren Zusammenhängen und mit Gottes Hilfe nach Antworten, Perspektiven und Lösungen.

Die kleine Gruppe unterstützt diesen seelsorgerlichen und geistlichen Prozess. Dabei kann die verwundete Seele im Licht Gottes zur Ruhe kommen und Heilung finden.

Dienstag, 22.10.2019 bis Freitag, 25.10.2019

Andrea Jurecic, Edith Mause

November 2019

Patronatsfest Allerheiligen -

Singt das Lied der Freude über Gott!

Am Fest Allerheiligen 1994 wurde unser inständiges Gebet um eine Niederlassung in Fulda erhört. Es war der Anfang einer geistlichen Reise in benediktinischer Gemein­schaft zu beten, zu arbeiten und zu leben. 

Am Fest aller unbekannten Heiligen laden wir herzlich ein, mit uns den Lobpreis Gottes zu singen und zum festlichen Abendessen. Herzlich willkommen!

Freitag, 01.11.2019, 18:30 Uhr

Team der Gemeinschaft - Haus Sturmius, Fulda

Gebetsschule - Gott suchen, Leben finden

8 Treffen von Juni 2018 bis Jan. 2020

Die Gebetsschule hat ein zweifaches Ziel:
1. Beten lernen durch Beten, um durch Gottes Geist den eigenen LebensWeg mit Jesus zu finden und konsequent zu leben.
2. Andere in das Gebet einzuladen und sie zu begleiten.

In den ersten Kurseinheiten lernen wir verschiedene Grundhaltungen, Gebetsarten und -wege, die klassischen Gebetsschulen kennen. Ein Beten mit Bildern, der Natur, Symbolen u.ä. ist vielen zu Anfang hilfreich. Die Einübung erfolgt jeweils direkt. Sie wird in der Gruppe durch erfahrene Geistliche Begleiter begleitet. Einfache Körperübungen dienen im Leib zu sien, zu kosten, zu spüren. Reiche Hinweise zu Leben und Gebetsweisen christlicherMystiker und Heiliger (z.B. den Wüstenvätern, Benedikt von Nursia, Katharina von Siena, Franz von Assisi und Klara, Teresa von Avila, Johannes vom Kreuz, Ignatius von Loyola, Juliane von Norwich, Franz von Sales, Madame Guyon bis hin zu Theresia von Lisieux, Madeleine Delbrél und den Starzen der Orthodoxie) orientieren. Impulse, Stille und Austauschzeiten wechseln einander ab. Jeder erfährt sich betend, knüpft an die eigenen bisherigen Erfahrungen an, wird weiter geführt. - Spätere Einheiten helfen, die Geister zu unterscheiden und den ganzen Lebensweg in den Blick zu nehmen.

Erstes Treffen: Freitag, 01.06.2018 bis Sonntag, 03.06.2018

Weitere Treffen 2018/2020:

2.    24.08.2018 - 26.08.2018
3.    07.12.2018 - 09.12.2018
4.    01.02.2019 - 03.02.2019
5.    12.04.2019 - 14.04.2019
6.    12.07.2019 - 14.07.2019
7.    08.11.2019 - 10.11.2019
8.    17.01.2020 - 19.01.2020

Edith Mause, Heike Strobel u.a.

Dezember 2019

24-7 PRAYER ist Beten 7 Tage lang rund um die Uhr bei Tag und bei Nacht. Es ist das Abenteuer einer geistlichen Reise. Gebet hat schon immer die Welt verändert. In diesen Tagen wird es Lebensstil: Freundschaft mit Gott erleben, gemeinsam mit anderen einen inneren und äußeren Raum des Gebetes öffnen. Beten in Dank, Lobpreis, Anbetung, Hören, Stille, Klage und Fürbitte. Mit Herz und Stimme, Instrumenten – verschiedenen Formen und Dingen, die helfen, Gebete an Gott kreativ auszudrücken.

Sonntag, 01.12.2019 bis Sonntag, 08.12.2019

alle Interessierten mit dem Gebetsteam der Gemeinschaft

Eine einzigartige WeihnachtsZeitReise Sinnenpark "Lebendige Krippe"

Lebendige Krippe

Die WeihnachtsZeitReise ist eine besonders schöne und anschauliche Möglichkeit, die Advents- und Weihnachtszeit mit allen Sinnen zu erfahren.
Hier lässt sich nacherleben, wie es zur Zeit der Geburt Jesu zugegangen sein mag. Die Weihnachtsgeschichte wird greifbar, spürbar für alle Generationen, alt und jung, Oma und Enkel, Familien, Schulklassen, Seniorengruppen... für alle Menschen, die sich durch die lebendig gestaltete Botschaft vom Kommen Gottes in diese Welt in Bethlehem ansprechen lassen.

Eintritt frei - Anmeldung erforderlich - rollstuhlgerecht -
Spende erbeten (Deckung der Heizungs- und Materialkosten)

Tel. 0661-970 9 970, Fax 0661-970 9 972, info@geistundsendung.de

Montag, 02.12.2019 bis Freitag, 20.12.2019

Team der Gemeinschaft

Januar 2020

Das innere Kind ist ein Brunnen der schöpferischen Kraft, der Lebendigkeit, der Liebesfähigkeit. Die Spur des inneren Kindes zu suchen, kann uns helfen, unsere Weltsicht, unser Verhalten und die Fallen, in die wir gerne tappen, besser zu erkennen.

Dienstag, 28.01.2020 bis Freitag, 13.01.2020
Dienstag, 17.03.2020 bis Freitag, 20.03.2020
Dienstag, 05.05.2020 bis Freitag, 08.05.2020
Dienstag, 25.08.2020 bis Freitag, 28.08.2020
Dienstag, 13.10.2020 bis Freitag, 16.10.2020
Dienstag, 24.11.2020 bis Freitag, 27.11.2020

Andrea Jurecic, Heike Strobel, Edith Mause, Andreas Mause

Februar 2020

Lebensfragen, Nöte, Leiden und Schmerzen finden in seelsorgerlichen Gesprächen einen heilsamen Raum und Wertschätzung. Wir suchen behutsam nach inneren Zusammenhängen und mit Gottes Hilfe nach Antworten, Perspektiven und Lösungen.

Die kleine Gruppe unterstützt diesen seelsorgerlichen und geistlichen Prozess. Dabei kann die verwundete Seele im Licht Gottes zur Ruhe kommen und Heilung finden.

Dienstag, 04.02.2020 bis Freitag, 07.02.2020

Andrea Jurecic, Edith Mause

Zwei Wochen Therapiekurs

Viele Menschen in der Krise und Heilungssuchende wünschen über die humanistischen Therapieansätze und -methoden hinaus eine Einbeziehung der spirituellen Dimension des menschlichen Lebens. Wir sprechen in diesem zweiwöchigen Therapiekurs deshalb ganzheitlich die Sinnfrage des Menschen auf der Basis des christlichen Glaubens an. Heilende Gemeinschaft in einer therapeutischen Gruppe schenkt neue Erfahrungen in Begegnungen, verändert den Blickwinkel durch neue Perspektiven und weckt die eigenen, ungeahnten Ressourcen.

Montag, 10.02.2020 bis Sonntag, 23.02.2020

Andrea Jurecic, Heike Strobel, Edith Mause

März 2020

In zwei Tagen den entscheidenden, richtungsweisenden Überblick für das Leben gewinnen, dem Leben neue Richtung geben. Wir arbeiten an und mit Ihren Lebensträumen und -visionen, Werten, Ressourcen, Sackgassen und Problemen, Motivationen, Planungen, Zielen… und Sie entdecken den roten Faden in Ihrem Leben.

Die Arbeitsweise: Impulse, Anleitung zur Lebensplanung, Einzel- und Gruppenarbeit, persönliche Coaching-Gespräche und Supervision. Die Tage sind eingebettet in Zeiten spiritueller Besinnung.

Sonntag, 29.03.2020 bis Dienstag, 21.03.2020

Edith Mause

Juni 2020

Lebensfragen, Nöte, Leiden und Schmerzen finden in seelsorgerlichen Gesprächen einen heilsamen Raum und Wertschätzung. Wir suchen behutsam nach inneren Zusammenhängen und mit Gottes Hilfe nach Antworten, Perspektiven und Lösungen.

Die kleine Gruppe unterstützt diesen seelsorgerlichen und geistlichen Prozess. Dabei kann die verwundete Seele im Licht Gottes zur Ruhe kommen und Heilung finden.

Dienstag, 16.06.2020 bis Freitag, 19.06.2020
Dienstag, 29.09.2020 bis Freitag, 02.10.2020
Dienstag, 17.11.2020 bis Freitag, 20.11.2020

Andrea Jurecic, Edith Mause

September 2020

In zwei Tagen den entscheidenden, richtungsweisenden Überblick für das Leben gewinnen, dem Leben neue Richtung geben. Wir arbeiten an und mit Ihren Lebensträumen und -visionen, Werten, Ressourcen, Sackgassen und Problemen, Motivationen, Planungen, Zielen… und Sie entdecken den roten Faden in Ihrem Leben.

Die Arbeitsweise: Impulse, Anleitung zur Lebensplanung, Einzel- und Gruppenarbeit, persönliche Coaching-Gespräche und Supervision. Die Tage sind eingebettet in Zeiten spiritueller Besinnung.

Sonntag, 20.09.2020 bis Dienstag, 22.09.2020

Edith Mause

Regelmäßige Termine

Wöchentlich montags 19:15 Uhr
in unserem Meditationsraum "Kreuzfeuer"
Steubenallee 4, 36041 Fulda

Heilung - Begleitung

Unsere Therapieangebote 2019




Endlich Leben - Selbsterfahrungskurs


8 Treffen von April 2018
bis Juli 2019
Edith Mause, Heike Strobel

Haben Sie den Wunsch nach "mehr" in Ihrem Leben schon wahrgenommen?

Die spirituelle Dimension der Persönlichkeitsentwicklung wird bewusst mit den Erkenntnissen der Transaktionsanalyse verbunden. Dieser Kurs, eine Form des Lernens am eigenen Leben, ist ein Gewinn für Sie! Ihre persönlichen Ressourcen werden gefördert, neue Horizonte geöffnet.